Detail

Umfrage zum Bürgerdialog

Die Universität KU Leuven, hat uns mitgeteilt, dass sie eine repräsentative Umfrage bei 700 Ostbelgiern zum Thema Bürgerdialog durchführen. Dabei werden ausschliesslich Bürger kontaktiert, die nicht selbst an den Sitzungen des Bürgerdialogs teilnehmen. Die Umfrage wurde nicht vom Parlament in Auftrag gegeben. Wir empfehlen Ihnen dennoch, an der Umfrage teilzunehmen. (Hinweis: Da der verantwortliche Forscher selbst kein Deutsch spricht, hat er Deutschsprachige aus seinem Bekanntenkreis gebeten, die einzelnen Bürger zu konktieren. Vor diesem Hintergrund werden manche Bürger möglicherweise von einer deutschen Nummer aus angerufen.)

Zurück